Rundschreiben 2000/4

der Sektion Fischerei

 

 Liebe Fischer und Fischerinnen!

 

Begleitend zu der Ausgabe der Jahres-Fischereikarten für 2001 folgende Informationen:

1.      Auch 2001 kann an beiden Seen auf alle Fische gefischt werden.

2.      Im Herbst 2000 wird am kleinen und großen See nach dem Flächenverhältnis besetzt. Dabei sollen wieder vermehrt Zander besetzt werden.

3.      Die Ausgabe des neuen Fischereiausweises (und des Erlagscheines dafür) erfolgt auch für 2001 nur gegen Abgabe des vorigen Fischereiausweises mit der ausgefüllten Fangliste oder einer beidseitigen Kopie davon (bei einem Vorstandsmitglied oder per Einschreiben an den Fischereireferenten, Adresse s.u.). Zur Begründung wird eindringlich darauf hingewiesen, dass die Sektion Fischerei verpflichtet ist, der bgld. Wasserrechtsbehörde die Entnahme aus den Seen bekannt zu geben. Das ist nur auf Basis der vollständigen Fanglisten aller Lizenz-Inhaber möglich! Außerdem sind die Entnahmemengen für die Berechnung des neuen Besatzes unentbehrlich. Im eigenen Interesse (richtige herbstliche Besatzmenge) und um Schwierigkeiten mit der Behörde und dem Grundeigentümer zu vermeiden, wird an alle Mitglieder appelliert, die Listen rechtzeitig spätestens Ende August abzugeben.

4.      Viele Fischer haben eine Kopie des fischereiökologischen Bewirtschaftungskonzeptes bestellt, dieses aber beim Seeheurigen nicht abgeholt. Bitte, sich bei M. Mirtl (01-31304-3410) unter Tag zu melden.

5.      Wir wollen noch einmal darauf aufmerksam machen, dass jedes Mitglied verpflichtet ist, auch eine amtliche burgenländische Fischereilizenz auszuheben. Ohne diese amtliche Lizenz darf lt. Fischerei-Pachtvertrag mit der Esterhazy´schen Domänenveraltung von den Verantwortlichen keine Fischereikarte für die Pöttschinger Seen ausgegeben werden. Wir bitten daher alle Mitglieder, bei der BH Mattersburg eine Fischereilizenz auszuheben. Zur Kontrolle muss jede/r Fischer/in bis Mai 2001 eine Fotokopie seiner/ihrer bgld. Fischereilizenz an den Fischereireferenten (Adresse s.u.) senden.

Wir wünschen allen Fischern und Fischerinnen eine gute Saison 2001.

 

Helmut Pajer Dr. Michael Mirtl
(Fischereireferent)
Pöttschinger See, Straße I/8, 7033 Pöttsching
(Schriftführer)
Pöttschinger See 98